Tippe um zu schreiben

Magazin 04/18 Reisen Tipps & Adressen

KROATIEN – NATIONALPARK – KRKA

Teilen

Fotografie: Ursula Egli, Felicitas Brütsch
Text: Ursula Egli

Es sind nicht die höchsten oder breitesten, aber vielleicht die schönsten Wasserfälle der Welt? Wir können sie noch nicht sehen, aber das Rauschen ist schon von Weitem zu hören. Dröhnend stürzt das Wasser des Flusses Krka in Kaskaden in die Tiefe, um anschliessend gebändigt und ruhig im Flussbeet dem Meer entgegenzufliessen. Der Nationalpark Krka, gegründet 1985, verläuft entlang eines Teilstückes des Flusses Krka, zwischen Knin und Skradin, und präsentiert sich als ein 110 Quadratkilometer grosses Wasser-, Tier- und Pflanzenparadies. Minerale lassen das Wasser in klarem Grün schillern, was zusammen mit den sanft begrünten Hängen rundum ein wunderschönes friedliches Bild komponiert. In verschiedenen Abschnitten sammelt sich das Wasser der Krka zu insgesamt zehn Seen, um an anderen Stellen in sieben grossen und vielen kleineren Wasserfällen imposant in die Tiefe zu stürzen. Der Skradinski buk ist der grösste der Wasserfälle und überwindet auf einer Länge von 800 Metern und über 17 Stufen einen Höhenunterschied von 45,7 Metern. Unterhalb dürfen die Besucher im glasklaren Wasser und mit dem Sound des tosenden Wassers im Hintergrund baden.

Geniessen Sie Kroatien auf einer Yacht-Kreuzfahrt vom Reisebüro Mittelthurgau an Bord eines der schönsten Schiffe.

Buchen und Informieren unter:
Reisebüro Mittelthurgau
Oberfeldstrasse 19, CH-8570 Weinfelden
Tel. 0041 (0)71 626 85 85
www.mittelthurgau.ch

…weitere exklusive Beiträge zu Kroatien finden Sie hier.

Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Kroatien, Insel, Mljet, Odysseus, Kalypso,
Montalcino, Brunello, Wein, Toskana, Italien
La Tavola Magazin, Freezy
Pienza, Schafskaese, Toskana, UNESCO, Palazzo

Nächster Beitrag