Tippe um zu schreiben

News

WIEN ERLEBEN!

Teilen

Fotografie: WienTourismus
Text: WienTourismus

Wien das Leben so spielt

Was macht Wien zu Wien, woraus besteht die Essenz dieser Kunst- und Musikweltstadt? 2019 stellt der WienTourismus die Bühnen der Stadt in den Mittelpunkt und lädt zu Begegnungsmomenten mit dem Wienerischen.

Diese Bühnen des Wienerischen finden sich oft an nicht so beachteten Orten und werden durch einen Wechsel der Perspektiven plötzlich sichtbar: Wiener Momente, ungeschönt, unglaublich, einfach unglaublich schön. Denn in Wien ist alles ein Theater.

Auf yourstage.wien.info multimedial aufbereitete Tipps und Anregungen für die Begegnung mit der Stadt und ihren EinwohnerInnen.

So viel Kunst in einer Stadt

Im Herbst fährt Wien mit einer geballten Ladung Kunst auf: die Lange Nacht der Museen, die Kunstmesse viennacontemporary, das Galerienfestival curated by und viele weitere Events machen die Stadt zum Hot Spot der internationalen Kunstszene.

Österreichs internationale Kunstmesse viennacontemporary versammelt von 26. bis 29.9.2019 renommierte Galerien, aufstrebende Neuentdeckungen und etablierte Größen der Kunstwelt in der Marx Halle und rückt mit ihrem Fokus auf Zentral- und Osteuropa Wien eine Woche lang ins Zentrum der zeitgenössischen Kunstszene. 2018 beteiligten sich 118 Galerien und Institutionen aus 27 Ländern sowie rund 31.000 BesucherInnen an der internationalen Kunstmesse.

Als Hybrid zwischen Kunstmesse, Ausstellungsplattform und Studio von Kunstschaffenden versteht sich Parallel Vienna. Das Wiener Kunstevent findet von 24. bis 29.9.2019, also in etwa zeitgleich mit viennacontemporary statt (daher der Name). Die ausgewogene Mischung aus junger Kunst und etablierten Positionen wird in ungewöhnlichen Locations wie etwa leerstehenden Immobilien präsentiert. Ein dichtes Rahmenprogramm bietet Diskussionen, Performances, Konzerte und Clubformate.

curated by hat sich in seinem mehr als zehnjährigem Bestehen zu einem wichtigen Festival für zeitgenössische Kunst entwickelt: Internationale KuratorInnen werden eingeladen, ausgewählte Wiener Galerien zu bespielen. Das Event hat sich zum einen als Vernetzungsplattform etabliert, zum anderen eröffnet es den Galerien neue Blickwinkel.

Bei der Langen Nacht der Museen können am 5.10.2019 rund 100 Wiener Museen und Kulturinstitutionen mit nur einem Ticket besucht werden, und zwar von 18 Uhr abends bis 1 Uhr früh des kommenden Tages. Zudem werden KünstlerInnengespräche, Lesungen und Live-Musik geboten. Das „Lange-Nacht“-Ticket inkludiert auch die Nutzung der Shuttle-Busse sowie der öffentlichen Verkehrsmittel.

Wer schon für Kunstgenuss in der Stadt ist, kann auch gleich zwei artverwandte Events mitnehmen. Die Führungen von Open House Wien erlauben am 14. und 15.9.2019 ungewöhnliche Einblicke: in altehrwürdige Gebäude und zeitgenössische Bau-Highlights, in architektonisch wertvolle Büro- und Industriegebäude, in Wohnhäuser und sogar Privatwohnungen. Und Design-LiebhaberInnen kommen bei der Vienna Design Week von 27.9. bis 6.10.2019 voll auf ihre Kosten. Das beliebte Festival lädt mit einem engagierten und reichhaltigen Veranstaltungsprogramm (Präsentationen, Filme, Talks, Events, Installationen, Führungen, Specials und Partys) dazu ein, in der ganzen Stadt Design neu zu erleben. Gastland 2019 ist Finnland.

Ein Abend mit den Wiener Philharmonikern

Was für ein Geschenk an Wien: Am 20.6.2019 laden die Wiener Philharmoniker, Solistin Yuja Wang und Dirigent Gustavo Dudamel zum Sommernachtskonzert im Park von Schloss Schönbrunn – bei freiem Eintritt.

Beim Sommernachtskonzert musizieren die Wiener Philharmoniker im Schönbrunner Schlosspark open air und wie gewohnt auf höchstem Niveau. Ungewöhnlich ist allerdings, dass sie dieses seit 2004 jährlich stattfindende Konzert bei freiem Eintritt geben: Das berühmte Ensemble möchte damit den BesucherInnen und dem weltweiten TV-Publikum ein besonderes Erlebnis schenken. Am 20.6.2019 dirigiert Gustavo Dudamel, Solistin ist Yuja Wang. Das detaillierte Programm wird im Mai 2019 bekanntgegeben.

Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker, 20.6.2019, 20.45 Uhr, Park von Schloss Schönbrunn, zwischen Schloss Schönbrunn und Neptunbrunnen.

Es darf gebaggert werden

Wien wird von 31.7. bis 4.8.2019 wieder zum Mekka der internationalen Beachvolleyball-Szene. Beim Vienna Major matchen sich die besten Beachvolleyball-Spielerinnen und -Spieler auf der Donauinsel.

Das internationale Beachvolleyball-Turnier Vienna Major gastiert in diesem Sommer nach dem großen Erfolg des Vienna Major 2018 und der FIVB Beach Volleyball WM 2017 wieder auf der Wiener Donauinsel. Die SportlerInnen dürfen von 31.7. bis 4.8.2019 auf ein begeistertes Publikum zählen. Bei den vergangenen Events wurde das beliebte Freizeitareal im Donaustrom von zehntausenden Fans regelrecht gestürmt.

Beachvolleyball Vienna Major, 31.7.-4.8.2019, Donauinsel zwischen Floridsdorfer Brücke und Brigittenauer Brücke, 1210 Wien.

Neuer Welcome Point am Flughafen Wien

Flugreisende können sich bei der Ankunft in Wien ab sofort auf ein attraktives Service freuen: Der WienTourismus hat einen Info-Schalter in der Ankunftshalle des Flughafens eröffnet und bietet Wien-Gästen ein umfassendes Service und fachkundige Beratung.

Der Welcome Point in der Ankunftshalle des Flughafen Wien ist leicht zu finden, indem man nach der Gepäcksausgabe gleich links abbiegt. Täglich von 7 bis 22 Uhr hilft dort das Team des WienTourismus bei der Planung des Wien-Besuch und verteilt gratis Stadtpläne und Broschüren. Auch die beliebte Vienna City Card sowie weitere Karten können vor Ort erworben werden.

Tourist-Info Flughafen, 1300 Schwechat, täglich 7-22 Uhr geöffnet

Wiener Tourismusverband
Büroadresse:
Invalidenstrasse 6, 1030 Wien
Tel. 0043 (0)43-1-211 14-0
wtv@wien.info
www.wien.info
Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

V-Zug, Lifestyle, Kuechen, Andreas Caminada, Tanja Grandits, Philippe Rochat, Walter Klose, Food, Truck, Gourmet, Restaurant, Genuss,
Reisebuero Mittelthurgau, Reisebuero, Schiff, Schiffsreise, Fluss, Europa, Donau, Excellence, Gourmet, Musik, Golfer, Linz, Bratislava, Pecs, Belgrad, Budapest, Wien
Ted Scapa, Ausstellung, Vernissage, Bad Zurzach, Bilder, Werke, Illustrationen,