Tippe um zu schreiben

Neuigkeiten News

Gute Nachrichten aus dem Elsass!

Teilen

Die Weinlese dauert nur noch einige Tage, aber schon heute gibt es gute Prognosen. Der sehr warme und sehr trockenen Sommer hatte zur Folge, dass die Trauben generell sehr klein waren. Und sehr feste Häute hatten. Dadurch haben einige Sorten einen respektablen Zuckergehalt, der für die Önologin, Évelyne Bléger-Cognacq, eine Herausforderung bedeutet. Die sehr gute Nachricht ist, dass die Elsässer Crèmants 2021 schon im Keller sind und die Prognosen für ihre Qualität sehr gut. Exzeptionell wird in diesem Jahr der Pinot Noir, der schon jetzt mit unglaublich intensiven Rottönen seine Vollmundigkeit signalisiert. Die Granddame der Elsässer Weine, der Gewürztraminer, wird ebenfalls sehr gut, ebenso wie der Pinot Blanc. Ideale Begleiter zu Foie Gras und Käse.

Well done liebe Evelyne!

www.cave-ribeauville.com
2 route de Colmar
68150 RIBEAUVILLE

Tags
Vorheriger Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge