Tippe um zu schreiben

Magazin 06/20 Mein Freund Freezy

Lachs-Pizza royal

Teilen

Fotografie: Erwin Auf der Maur
Rezept, Styling & Produktion: Marion Michels

Kennen Sie diesen fiependen Ton, der für jedes Trommelfell ausgesprochen unangenehm ist? Ursprünge für dieses Geräusch gibt es eine Menge: Die Diebstahlsicherung am Auto, nasser Lappen auf der Induktionsplatte, Eismaschine läuft blank, Geschirrspüler schreit nach Salz; es könnte auch mein Freund Freezy sein. Aber darauf kam ich, als alles zu spät war. Eine Totalentrümpelung war die einzige Möglichkeit, das Tauwasser des Eisfachs zu beseitigen. Mir kamen die Tränen! All die feinen Dinge, die mein leidenschaftliches Sammlerherz in Freezys Bauch gehortet hatte, waren dem Untergang geweiht. Glas, Alu, Bio – eine Wahnsinnsarbeit. Alles musste getrennt und entsorgt werden, und meine liebe Alemsha in den Ferien. Das Resultat war berauschend! Ein total leerer Freezy lächelte mir entgegen. Mein Herz schwappte über, und mein Portemonnaie stöhnte leise, aber lange. Es gibt Dinge, die gehören zur Grundausstattung bei mir: Maggia- Pfeffer, Salzzitronen, Kapern, eingelegte getrocknete Tomätchen, Mayo von meinen Comestibles, hausgemacht mit kurzem Verfalldatum, und zu dieser Jahreszeit auch Gänseschmalz! Kleine Kartöffelchen, schön kross gebraten in diesem aromatischen Fett, sind ein Traum – Rotkraut auch!

Freezy hat schon lange aufgehört, über meine deutschen Küchentraditionen in der Küche die Nase zu rümpfen. Sie sind gut, wenn man bereit ist, sich auf einen Sprung über die Grenze einzulassen. Freezy und ich haben unseren Arbeitsvertrag als gleichberechtigtes Küchenpersonal verlängert. Die Kühlzonen für 2021 scheinen in trockenen Tüchern zu sein! Prosit Neujahr!

MIT EINER FLASCHE CRÉMANT IST DER FEINE LACHS-SNACK EIN SONNTAGSSCHMAUS.

1 Backofen auf Pizzastufe vorheizen. Den Pizzateig auf einem mehlierten Holzbrett ausrollen. Pizza-Portionen formen. Die Pizzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mehrmals einstechen. Goldbraun backen und auskühlen lassen.

2 Salat putzen. Äpfel in feine Streifen schneiden und in Zitronenwasser legen. Kapernäpfel halbieren. Bio-Zitrone sternförmig in der Mitte halbieren.

3 Einen Becher Crème fraîche mit Zitronensaft, Piment d’Espelette, wenig Zucker und geriebenem Meerrettich verrühren.

4 Die Apfelstreifen gut abtrocknen. Pizzas grosszügig mit Lachs und allen anderen Zutaten belegen und servieren.

Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag