Tippe um zu schreiben

Magazin 04/17 Tipps & Adressen

BEVERLY HILLS – *****MONTAGE BEVERLY HILLS

Teilen

Fotografie: Christine Zenz
Text: Ursula Egli

Kompromisslose Qualität in Style, Design und Architektur – sind die Eckpfeiler europäischer Grand Hotels. Das im kalifornischen Hazienda-Stil erbaute Hotel Montage steht altehrwürdigen europäischen Hotellegenden in keiner Weise nach. Das charmante Haus liegt im Herzen Beverly Hills’, nur einen Katzensprung von der weltweit berühmtesten Shoppingmeile, dem Rodeo Drive, entfernt. Beverly Hills überrascht uns mit seinen vielen Grünanlagen, den gepflegten Gärten und den wunderschönen lila blühenden Jacarandabäumen. Die Blütenpracht des Stadtteils setzt sich im Montage Hotel nahtlos fort. In der riesigen Lobby faszinieren uns gigantische Blumenarrangements auf kunstvoll geschnitzten Holztischen. Elegante Rezeptionistinnen mit Modelformat passen perfekt in diese Kulisse. Antiquitäten und moderne Kunst setzen Akzente. Das Montage Beverly Hills verfügt über 200 Gästezimmer und 55 Suiten. Ich habe das Privileg, in einer 60 Quadratmeter grossen Executive Suite mit fantastischem Weitblick dem neuen Tag entgegenzuträumen. Das Kingsize-Bett hätte Platz für eine ganze Familie. Nobel das riesige Badezimmer aus Marmor. Die modernste Technik ist Selbstverständlichkeit. Wohlfühlambiente auf höchstem Niveau bietet der 2000 Quadratmeter grosse Spa des Montage Beverly Hills. Die Gäste werden hier mit Produkten der Genfer Premiummarke L. Raphael verwöhnt. Gemütlich ist die im Spa integrierte Kamin-Lounge, entspannend das türkische Dampfbad. Das Schwimmbad befindet sich auf der Dachterasse, mit herrlicher Aussicht auf Beverly Hills. Der perfekte Ort, um einen Drink oder eine tolle Grillspezialität zu geniessen.

Restaurant Georgie

In der Küche des Fine-Dining-Restaurants Georgie herrscht Hochbetrieb. Die Mise en Place ist bereit, der kulinarische Showdown kann beginnen. Am Pass der junge französische Küchenchef Wilfrid Hocquet, der mit kritischem Auge jeden Teller persönlich kontrolliert. Der bekannte amerikanische Gastgeber und Fernsehkoch Geoffrey Zakarian zeichnet für das Konzept des Georgie-Restaurants verantwortlich. Er ist bekannt für seine moderne amerikanische Küche und war einer der ersten Chefs Amerikas, der sich auf lokale Produkte fokussierte und seine Karte saisonal ausrichtete. Der neue Chef, Wilfrid Hocquet, arbeitete bei Alain Ducasse und Daniel Boulud. Logisch, dass er dem Küchenkonzept einen spannenden französischen Approach verpassen wird. Sein erstes Signature-Dish: eine Pâté en Croûte mit Rhabarber und Pickles. Wir dürfen probieren und sind begeistert. Die Gäste des eleganten Restaurants Georgie dürfen sich auf weitere französische Klassiker aus Wilfrid Hocquets Küche freuen.

*****Montage Beverly Hills
225 North Canon Drive, Beverly Hills, CA 90210, USA
Tel. 001 310 860 7800
www.montage.grandluxuryhotels.com/beverly-hills
Tags
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Bielersee, Bern, Twan, Ligerz, Sabine Steiner, Steiner Schernelz Village, Weinberg, Wein, Weingut, Restaurant, Vins Suisses, Schatzkammer, Weisswein, Chardonnay, Weingut Haemmerli, Spitzenwein, Auszeichnung, Baerengold, Staatswein, Traubensorte, Syrah Barrique, Pinot Noir Barrique
Amerika, Los Angeles, Downtown, Beverly Hills, Rodeo Drive, Walk Fame, Musiker, Regisseure, Schauspieler, Luxus, Lifestyle, Wolkenkratzer, Restaurant, Bars, Hotel, Walt Disney, Concert Hall, Ba

Nächster Beitrag