Tippe um zu schreiben

Magazin 02/19 Tipps & Adressen

TESSIN

Teilen

Fotografie: *****Hotel Eden Roc, Casa Martinelli, Grotto Flora dal 1920, *****Villa Castagnola
Text: Marion Michels

*****Hotel Eden Roc, Ascona

Das Hotel Eden Roc ist eine Asconeser Hotellegende, eine Diva, die – nicht zuletzt aufgrund ihrer einzigartigen Lage direkt am Ufer des zauberhaften Lago Maggiore – seit Jahrzehnten zu den angesagtesten Adressen zählt. Das Interieur vom Asconeser Innendesigners Carlo Rampazzi hat einst die Herzen von Designfreaks höher schlagen lassen. Geblieben ist die Faszination der einzigartigen Sonnenuntergänge über dem Lago Maggiore und die wunderbaren Stimmungen des frühen Morgens. Im Restaurant «La Brezza» verwöhnt Küchenchef Marco Campanella, dottiert mit einem Michelin-Stern und 16 Gault-Millau-Punkten, seine Gäste. Im Hotelrestaurant «Eden Roc» kocht Cyrille Kamerzin. Er interpretiert die grossen Klassiker der französischen Küche auf seine moderne Art und wird vom Gault-Millau mit 15 Punkten ausgezeichnet. Ein Besuch im winzigen Restaurant «La Casetta» am See ist ein «must». Hier begegnen Sie einem wichtigen Kapitel Europäischer Geschichte. Die Allierten unterzeichneten nach dem Zweiten Weltkrieg in diesem Haus den Friedensvertrag.

Preis Standardzimmer pro Nacht ab: sFr. 320.00 inklusive Frühstücksbuffet,
Minibar und Ticino Ticket
Hotel Eden Roc
Via Albarelle 16, CH-6612 Ascona
Tel. 0041 (0)91 785 71 71
info@edenroc.ch
www.edenroc.ch

Boutique-Hotel Casa Martinelli, Maggia

«Ich hatte einen Traum und heute ein traumhaftes Albergo im Tessin.» Der Weg von Monika Gmür von einem fast zerfallenen 350 Jahre alten Bürgerhaus im Maggiatal zu diesem einzigartigen Albergo war lang und holprig. Aber er hat sich gelohnt! Ohne dem Zauber des wildromantischen Maggiatals begegnet zu sein, kennt man die Sonnenstube der Schweiz mit ihrer ganzen Magie, nicht. In der Casa Martinelli wurden beim Umbau wertvolle Relikte der vergangenen Zeiten, wie traumschöne Wandmalereien und altes Holzwerk, liebevoll restauriert. Der moderne Anbau mit stilvollen Gästezimmern strahlt Ruhe aus und fügt sich wie selbstverständlich in das Gesamtbild der Landschaft. Die grosszügigen Doppelzimmer haben alle einen Balkon, geölte Eichenböden und lassen – durch ihre schlichte, moderne Einrichtung – der Natur ihren Zauber. Ein köstlicher Start in den Tag ist das überwältigende Frühstücksbuffet mit herrlich duftendem Brot vom Dorfbäcker, hausgemachtem Birchermüsli und köstlichen Produkten von kleinen Produzenten aus der Region. Ein Geheimtipp: Monika bietet ihr sensationelles Brunchbuffet auf Reservation auch für auswärtige Gäste an.

Preis DZ pro Nacht ab: sFr. 248.00 inklusive Frühstücksbuffet
Hotel Eden Roc
Via Albarelle 16, CH-6612 Ascona
Tel. 0041 (0)91 785 71 71
info@edenroc.ch
www.edenroc.ch

Grotto Flora dal 1920, Agra Bed an Breakfast

Die Geschichte des Grotto Flora begann 1920 als Flora und Alberto Bettosini die kleine Grotte in Agra an der sonnigen Collina d’Oro eröffneten. Das kulinarische Erfolgsrezept der Familie besteht seit der Gründerzeit aus dem gleichen Menü: Antipasti, Risotto und gegrilltes Fleisch. An Feiertagen steht auch heute noch ein Spanferkel auf dem Menüplan. Das Grotto blieb bis heute in Familienbesitz. 2004 kaufte die Familie das Patrizierhaus «Casa Adamini» gleich nebenan und baute es in ein Bed and Breakfast um. Die Architektur dieses Hauses erzählt die Geschichte der lombardischen Baukunst des 19. Jahrhunderts. In den neun Zimmern lebt die Begeisterung von Signora Flora für Antiquitäten und Nippes, von denen sich in diesem Haus unglaubliche Mengen versammeln. Wer dieses Ambiete liebt, verbringt bei Signora Flora sicherlich vergnügliche Tage und Nächte. Und träumt mit ein wenig Glück in der «Camera Tutu», unter einer wunderschön bemalten Decke aus dem 19. Jahrhundert dem neuen Ferientag entgegen.

Preis DZ pro Nacht ab: sFr. 90.00 inklusive Frühstück
Grotto Flora
Via Municipio 8, CH-6927 Agra
Tel. 0041 (0)91 994 15 67
grottoflora@hotmail.com
www.grottoflora.com

*****Villa Castagnola, Lugano

Die Villa Castagnola widerspiegelt wie kein anderes Hotel am Luganersee die glanzvollen Zeiten der Belle Epoque, ohne im Geringsten verstaubt zu wirken. Erbaut wurde die Villa 1880 als Privathaus für die russische Familie Von Ritter. Trotz Besitzerwechsel und vieler Umbauten hat sie ihren ursprünglichen Charme behalten. Eingebettet in einen herrlichen, weitläufigen Park mit alten mediterranen Baumbeständen, geniesst der Gast trotz Stadtnähe ein ruhiges, erholsames Ambiente. Seit zehn Jahren kocht Chef Frank Oertle erfolgreich in der Spitzenliga der Schweizer Gastronomie. Das Restaurant «Galerie Arté al Lago» ist seit 2010 das einzige Michelin Stern gekrönte Restaurant in Lugano. Die beiden anderen Hotelrestaurants «La Rucola» und «Le Relais» überzeugen mit einer leichten, mediterranen Küche mit ausgesuchten marktfrischen Produkten der Region. In den Restaurants geniessen Sie ebenfalls einen fantastischen Blick auf den See. Das sehr professionelle Concierge-Team hilft Ihnen sehr gerne, Ihre Ferien in Lugano zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Preis DZ pro Nacht für zwei Personen ab: sFr. 445.00 inklusive Frühstücksbuffet und Nutzung von Pool, Sauna und privatem Lido.
Grand Hotel Villa Castagnola
Viale Castagnola 31, CH-6906 Lugano
Tel. 0041 (0)91 973 25 55
info@villacastagnola.com
www.villacastagnola.com
Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Suedtirol, Kultur, Gastfreundschaft, Hotel, Restaurant, Familie, Ferien, Tipps, Exklusiv, Spa, Pool, Gourmet, Oberglunigerhof, Hotel Lamm, Ottmanngut, Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel, Tscherms, Kastelruth, Meran, Dolomiten, Romantik Hotel Turm, Voels am Schlern
Salzburgerland, Oesterreich, Natur, Kultur, Gastfreundschaft, Hotel, Restaurant, Familie, Ferien, Tipps, Exklusiv, Spa, Pool, Gourmet, S Hotel Salzburgerhof, Zell See, Waldhaus Rudolfshoehe, Bad Gastein, Naturhotel Frosthofgut, Leogang, Hotel Villa Auersperg, Salzburg,
Frankreich, Bordeaux, Biarritz, Sandstrand, Strand, Felsen, fuenf Sterne, Architektur, Kulinarik, Hotel, Restaurant, exklusiv, Familie, Shopping, Weisswein, Markthalle,
Frankreich, Bodeaux, Sarlat Caneda, Perigord, Trueffel, truffes noire, Koch, Gourmet, Geschichte, Kultur, Musik, Cinderella, Delikatessen, Natur

Nächster Beitrag