Tippe um zu schreiben

Magazin 02/17 Tipps & Adressen

ALPE DEL GARDA

Teilen

Fotografie: Christine Zenz
Text: Ursula Egli

Die Kooperative Alpe del Garda liegt in Tremosine, einer üppig grünen Hochebene im Nordwesten des Gardasees. Weite Almen mit einer artenreichen Alpenflora wechseln sich hier mit waldreichen Hängen, tiefen Schluchten, Olivenhainen, Kastanien- und Steineichenwäldern ab. So beschaulich und friedlich es hier oben ist, so abenteuerlich ist die Anreise. Zum Glück durften wir es uns in der Hotellimousine des Lefay Resorts gemütlich machen und konnten so die Fahrt durch die spektakuläre Schlucht mit ihren schroffen Felsen und Wasserfällen ganz entspannt geniessen. Kein Wunder wurden auf dieser eindrucksvollen Bergstrasse Szenen des James-Bond-Films «Ein Quantum Trost» gedreht. Oben angekommen, eröffnet sich uns ein idyllisches Naturparadies. Das war nicht immer so. Bis in die 1980er Jahre herrschte hier oben bittere Armut. Es gab viele kleine Bauernbetriebe, die von der Viehzucht nicht leben konnten. Heute betreiben die rund 80 der Genossenschaft «Alpe del Garda» angeschlossenen Bauern eine florierende Kooperative mit Alpkäserei, Metzgerei, drei Agriturismi und einen grossen Hofladen, wo die selbstgemachten Käse und Würste sowie andere lokale Spezialitäten verkauft werden. Auf der rund 300 Hektar grossen Hochalp leben 1000 «Brown-Swiss»-Kühe (davon 200 Milchkühe) und 60 Ziegen. Die Kühe produzieren täglich 9000 Liter Milch. Aus dieser Milch werden die hervorragenden Käsespezialitäten und andere Milchprodukte hergestellt. Wir werden von Astrid durch die Produktion geführt. Astrid stammt aus Schweden, lebte aber lange Zeit in Deutschland, und spricht perfekt Deutsch. Die quirlige Blondine, die auch Bergführerin ist, erklärt uns den Produktionsprozess der drei verschiedenen Käsetypen, die hier hergestellt werden: Der Formagella Tremosine reift lediglich 40 Tage und wird in verschiedenen Aromen, wie zum Beispiel Trüffel, Oliven oder Bergkräuter, hergestellt. Der Formaggio Garda ist ein Halbfettkäse, der in verschiedenen Reifegraden von 18 bis 36 Monaten angeboten wird. Noch etwas markanter im Geschmack ist der halbgereifte Rohmilchkäse «Formaggio latte crudo Tremosine».

Alpe del Garda
Via Provinciale 1, 25010 Tremosine sul Garda BS, Italien
Tel. 0039 0365 953050
www.alpedelgarda.it
Tags
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Salz, Salina, Via Salina, Salzwerk, Salzhandel, Bern, Franche Comte, Aare, Wanderung, Murten, Murtensee, Broye Kanal, Neuenburgersee, Schiff, Yverdon, Grande Caricaie, Vuiteboeuf, Geschichte, Grand Hotel Rasses, Alpen, Panorama, Restaurant, Hotel, Sainte Croix, Baud Auberson, Jura, Cluse Mijoux, Cernans, Bauernhof, Salins Bains, Kathedrale, Thermalbad, Schloss, Port Lesney, Arc Senans, Claude Nicolas Ledoux, Architektur, UNESCO

Nächster Beitrag