Tippe um zu schreiben

Hideaways Magazin 06/19 Slider

HIDEAWAYS IN ZERMATT

Teilen

Boutique Hotel Matthiol

Das Hotel trägt nicht zufällig den Namen der seltenen rotviolett blühenden Bergblume. Es ist wie sie eine echte Trouvaille. Konzipiert für Gäste, die die Nähe zur Natur statt mondänen Trubels schätzen und moderne Gemütlichkeit statt Alpenchic suchen. 2015 baute die Berner Jungunternehmerin und Hotelière Sarah Schwarzenbach, unterstützt von der Architektin Fabiana Cortesi, das Haus komplett um. Entstanden ist etwas Besonderes! Warme Braun- und Sandtöne, viel Holz und wenige ausgesuchte Accessoires schaffen den perfekten Crossover von Modernität zur Natur. Das Haus bietet viel Raum für Individualität. Die 33 Zimmer und Suiten, alle ausgerüstet mit dem Luxus modernster Technik und komfortablen Boxspring-Betten, haben freien
Blick auf die Alpenwelt Zermatts. Im Restaurant «Filet et Fils» steht der Engländer James Coote am Herd, oder präzise am offenen Grillfeuer. Der Chef zelebriert Qualität und überrascht mit raffinierten Beilagen. Der optimale Start in einen Tag voller Winterspass ist das tolle Frühstücksbuffet des Hauses.

KONDITIONEN ( 4-STERNE-SUPERIOR-HOTEL)
Preis: DZ ab Fr. 200.– inklusive Frühstücksbuffet

BOUTIQUE HOTEL MATTHIOL
Moosstrasse 40, CH-3920 Zermatt
T +41 (0)27 968 17 17
info@matthiol.com
www.matthiol.ch

Coeur des Alpes

Als Architekt Heinz Julen die komfortablen Hotelbetten direkt gegenüber den grossen Fensterfronten in den Zimmern und Suiten positionierte, war er sich sicher, dass der morgendliche Blick auf das Matterhorn bei den Gästen einen Schwall von Glückshormonen freisetzen würde. Bereits die Ankunft im
Coeur des Alpes ist spektakulär. Durch einen unterirdischen Stollen erreicht der Gast einen gläsernen Lift. In ihm scheint er um den runden Pool zu schweben und erblickt erst in der Empfangshalle das Tageslicht. Der Duft vom frisch gebackenen Kuchen schwängert dort die Luft und berührt das Herz.
Das Coeur des Alpes ist der Prototyp eines Design Bed & Breakfast mit vielen überraschenden Effekten. Klein, fein, ungezwungen und sehr individuell. Für die einzigartige Spa-Landschaft des Hauses wurde ein ganzer Fels gesprengt. Die 14 Zimmer des Hauses sind unterschiedlich gestaltet und tragen
die unverkennbare Handschrift von Heinz Julen. Der Zufall entscheidet, in welchem Zimmer Sie landen, da das Haus regelmässig gut ausgebucht ist.

KONDITIONEN (4-STERNE-HOTEL)
Preis: DZ ab Fr. 220.– inklusive Frühstück, Snacks an der Tee-Bar

COEUR DES ALPES
Oberdorfstrasse 134, CH- 3920 Zermatt
T +41 (0)27 966 40 80
info@coeurdesalpes.ch
www.coeurdesalpes.ch

Chalet Hotel Schönegg

Die traumhafte Aussicht auf das Matterhorn ist eines der schönsten Attribute dieses Hauses. Den schönsten Ausblick bietet zweifellos die sonnige Infinity Terrasse. Ein Apéro oder ein Sundowner begleitet von einem hauseigenen Walliser Fendant oder Pinot noir wird hier zu einem unvergesslichen Erlebnis. In diesem Haus leitet bereits die dritte Generation, Sebastian und Anna Metry, mit viel Herzblut das traditionsreiche Hotel. Seit April 2018 gehört sie zur Hotelvereinigung Relais & Châteaux. Hier stehen vor allem die individuellen Bedürfnisse der Gäste im Vordergrund. Die ausgezeichnet Küche
von Chef Rainold Wrobel lohnt sich zu geniessen. Ob im Restaurant Uncorked, in dem hervorragende Weine glasweise im Offenausschank serviert werden, oder im gemütlichen Hotelrestaurant Saveurs. Es schmeckt hervorragend! Nicht verzichtbar die Walliser Fendant-Creme-Suppe mit Bergkäse-Prussiens. Zu den beliebtesten Gerichten zählt das Rindsfilet mit Nusskruste. Chefsache der Bread-and-Butter-Pudding als Abschluss eines Menüs.

KONDITIONEN (4-STERNE-SUPERIOR-HOTEL)
Preis: DZ ab Fr. 300.– inklusive Frühstück

CHALET HOTEL SCHÖNEGG
Riedweg 35, CH-3920 Zermatt
T +41 (0)27 966 34 34
info@schonegg.ch
www.schonegg.ch

Tags
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Nächster Beitrag