Tippe um zu schreiben

À La Minute Magazin 01/19

ZANDER AUF WURZELGEMÜSE

Teilen

Fotografie: Dave Brüllmann
Rezept, Styling & Produktion: Marion Michels

1 PERSON

ZUTATEN
ZANDER AUF WURZELGEMÜSE
200g Zander, Mittelstück
300g Mini-Rüebli, gemischt, küchenfertig
2 Pastinaken, geschält, in Scheiben geschnitten
6  Schwarzkohlblätter, klein, küchenfertig
30g Ingwer, frisch, geschält, in Scheiben geschnitten
Bratbutter
Mehl zum Mehlieren
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Fleur de Sel

SAFRANSAUCE
1dl *Rahm
50g *Butter
Wenig *Noilly Prat
1 Prise Safranpulver
Zitronensaft
Fleur de Sel
Piment d’Espelette

ZUBEREITUNG
ZANDER AUF WURZELGEMÜSE
Den Zander mehlieren und in heisser Bratbutter beidseitig scharf anbraten. Auf minimaler Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen. Das Gemüse und den Ingwer in Bratbutter anziehen. Bei kleiner Hitze 10 Minuten garen und abschmecken.

SAFRANSAUCE
Die *Zutaten aufkochen und auf kleiner Hitze unter wiederholtem Umrühren auf die zwei Drittel einreduzieren. Mit Safran, Zitronensaft, Fleur de Sel und Piment d’Espelette würzen.

Tags
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

gebacken, Curry, Kuerbis, Tomaten, Schafskaese, La Tavola, Zeitschriften, Mein Freund Freezy
Avocado, Health, Gesund, Power Food, Fitness, Leicht, Rezept,
El Pescador, Fish Market, Kochkurse, Fisch, Februar, Maerz, Baar, Sihlbrugg
Waldhotel Davos, Gewinnspiel, Wettbewerb, Kulinarik, Lifestyle, Hotel, Restaurant, Davos, Gourmet,

Nächster Beitrag