Tippe um zu schreiben

À La Minute Magazin 01/17

THAI-ZANDER AUF GESCHMORTEM KOPFSALAT

Teilen

Fotografie: Dave Brüllmann
Rezept & Produktion: Marion Michels

1 PERSON

ZUTATEN
THAI-ZANDER
200g Zander mit Haut
½ Limette in Spalten geschnitten
Bratbutter
Chiliflocken
½ Kopfsalat
Butter zum Schmoren
Puderzucker
Balsamessig weiss, zum Ablöschen
20g Butter kalt, gewürfelt
Fleur de Sel
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

MARINADE
1El *Limettensaft
1El *Fischsauce
1Tl *Rohrohrzucker, braun

ZUBEREITUNG
MARINADE
Die *Zutaten zu einer Marinade verrühren.

THAI-ZANDER
Den Fisch 20 Minuten marinieren. Aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Die Hautseite mit Fleur de Sel, schwarzem Pfeffer und Chiliflocken würzen, die Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Fisch auf der Hautseite kross anbraten, die Limetten gleichzeitig in der Pfanne karamellisieren. Die Pfanne vom Feuer nehmen und den Fisch wenden. 3 Minuten nachgaren lassen. In einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen, die Salatblätter mit Puderzucker bestreuen, leicht karamellisieren. Mit wenig Balsamessig ablöschen, mit Fleur de Sel würzen und mit der Butter aufmontieren. Den Zander mit den Limetten auf den Salatblättern anrichten.

Tags
Nächster Beitrag

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge

Fisch, El Pescador, Red Snaper, Roter Knurrhahn, Scampi, Black Tiger Shrimps, John Dory, Saint-Pierre, Rascasse, Roter Drachenkopf,
Rezept, Spaghetti, Salami, Peperoni, Italien, Parmigiano,
Bellefleur, Blumenladen, Zug, Juergen Barbara Birchler
Jordanien, Amman, Gastfreundschaft, Geschichte, Hotel, Kulinarik, Kultur, Oase, Petra, Reisen, Restaurant, Rotes Meer, Spezialitaeten, Wueste, Wellnes, Jordangraben, Totes Meer,

Nächster Beitrag