Tippe um zu schreiben

Teilen

Fotografie: Erwin Auf der Maur
Rezept, Styling & Produktion: Marion Michels

1 PERSON

Zutaten
200 g Linsen, grün, nach Packungsbeilage vorbereitet, gut abgetropft
200 g Linsen, schwarz, nach Packungsbeilage vorbereitet, gut abgetropft
Rapsöl
2  *Schalotten, geschält, fein gehackt
2  *Knoblauchzehen, geschält, fein gehackt
2  *Chilischoten, fein gehackt
2  *Kartoffeln, festkochend, geschält, gewürfelt
1 El  Ras el Hanout
1 El  Mangocurry
1 El  Kurkuma
1 Tl  Bockhornkleesamen
1 Tl Chiliflocken
1 Tl  Fenchelblütensamen
1 Tl Anis
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Limettensaft zum Abschmecken
1 l  Kokosmilch
1 l Gemüsebouillon
300 g  Babykarotten, gemischt, küchenfertig, bissfest blanchiert
12  Falafelbällchen, erhältlich bei Coop

Garnitur
Cashewnüsse, geröstet
Koriander, gezupft

Zubereitung
Die *Zutaten in heissem Rapsöl karamellisieren. Alle Gewürze hinzugeben und kurz anziehen lassen. Mit der Kokosmilch und der Gemüsebouillon ablöschen und nach angegebener Garzeit der  Linsen mit zugedecktem Deckel dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Limette abschmecken. Die Babykarotten in Rapsöl erwärmen,  die Falafelbällchen nach Packungsbeilage erwärmen. Das Linsen-Dal in tiefe vorgewärmte Teller füllen. Mit den Karotten und den Falafelbällchen anrichten. Mit Cashewnüssen und Korianderblätt-chen garnieren. 

Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *