Tippe um zu schreiben

Teilen

Fotografie: Erwin Auf der Maur
Rezept, Styling & Produktion: Marion Michels

1 PERSON

WERKZEUGE

2 Holzspiesse für die Peperoni-Ohren

Zutaten
2 Rindfleischburger à 125 g, beim Metzger vorbestellt
Bratbutter
1 Burgerbun, halbiert, den Deckel mit aufgeschlagenem Eiweiss eingestrichen und mit Körnermix bestreut
100 g Guacamole, Rezepte unter www.latavola.ch
100 g Ananas, ausgelöst, fein geschnitten
½ Avocado, ausgelöst, gefächert
1 Spiegelei

Garnitur
Einige Popcorn
Wenig Kresse
2 Peperoni, mild, süsssauer eingelegt
Alter Balsamico

Zubereitung
Backofen auf 120 ºC Umluft vorheizen. Den Burgerbun mit den Körnern 15 Minuten im Backofen backen. Die Rindfleischburger von beiden Seiten goldbraun braten. Die untere Hälfte des Burgerbun mit Guacamole gut einstreichen. Mit einem Rindfleischburger belegen. Die Ananasscheiben und den Avocadofächer darauflegen. Mit Kresse bestreuen. Den zweiten Rindfleischburger darauflegen. Mit dem Spiegelei abdecken. Die 2 eingelegte Peperoni mithilfe der Holzspiesse in den Deckel des Burgerbuns stecken. Den Deckel auf den Burger legen. Mit Popcorn, Kresse, den restlichen Ananasscheiben und Avocado anrichten. Dazu passt selbst gemachte Mayonnaise, Rezept siehe www.latavola.ch.

Tags

Weitere Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Ähnliche Beiträge